Rückblick
Dezember 2015 „Weihnachten für alle…“
Es macht uns glücklich, dass auch in diesem Jahr wieder so viele Menschen unseren Förderkindern einen Weihnachtswunsch erfüllt haben. Die Päckchen wurden mit viel Sorgfalt und Liebe gepackt und gestaltet. Da werden an Weihnachten wieder viele Kinderaugen vor Freude strahlen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei:
Den Mitarbeitern der RTL-Mediengruppe und dem Wunschbaum-Team.
Den Mitarbeitern der Firma MSIG Insurance Europe AG und den Wunschzettelorganisatoren.
Den Mitarbeitern von AXA-Versicherung und dem Team von AXA von Herz zu Herz e.V.
Und vielen Privatpersonen die Kinderwünsche erfüllt haben.
Sie alle schenken den Kindern Freude und ein ganz besonderes Weihnachtsfest.

 


Dezember 2015 „Der ganz besondere Weihnachtsbaum“
Den ganz besonderen Weihnachtsbaum gab es beim 6. anea-moni Weihnachtsbaumverkauf.
Am schönen Forsthaus Platiß in Hellenthal gab es nicht nur Weihnachtsbäume, sondern Hausmusik, Essen, Trinken und eine schöne besinnliche und gemütliche Atmosphäre.
So viele Menschen haben wiedermal gemeinsam und mit großer Freude etwas für Kinder getan. Wir bedanken uns ganz herzlich bei: Der Firma Backes, für die gespendeten Weihnachtsbäume, allen fleißigen Weihnachtsbaumverkäufern, den Waffelbäckern, den Glühweinzapfern, den Musikanten, Johann Schweisthal für die leckere Suppenspende, der Bäckerei Jenniches für das Brot, der Firma Zeyen für die Kränze.
Ein ganz großes Dankeschön auch an alle Menschen, die einen Weihnachtsbaum gekauft und gespendet haben. Mit der absoluten Rekordsumme von 3.986,22 € können wir wieder viele Kinder glücklich machen fördern.

 


Dezember 2015 „Firma Time Shuttle spendet“
Auch in diesem Jahr unterstützt die Firma Time Shuttle unsere Förderkinder mit einer Spende über 1.500,- €. Dank der Spende können wir zwei Kindern den Voltigierunterricht für ein weiteres Jahr verlängern. Einem anderen Kind werden wir den ganz besonderen Herzenswunsch, Reitunterricht, erfüllen. Das bedeutet für diese Kinder ein Jahr mit ganz vielen besonders glücklichen Stunden. Dafür bedanken wir uns bei der Firma Time Shuttle ganz herzlich, auch im Namen der Kinder.

 


Dezember 2015 „Weihnachts-Volleyballturnier“
In einem spannenden Turnier spielten 10 Mannschaften der DJK Dürscheid für einen guten Zweck. Jeder erspielte Punkt ergab eine Spende für unsere Förderkinder. Am Ende waren es 611,- € die erspielt wurden.
Wir freuen uns und bedanken uns bei allen Spielern und Sponsoren, die zu dieser wunderbaren Spende beigetragen haben.
 


Kuchen für ein Kinderlächeln.
In diesem Jahr waren wir mit einem Kuchenstand zu Gast auf dem Adventsbasar von AXA von Herz zu Herz e.V.
„Kuchen für ein Kinderlächeln“ gab es gegen eine Spende. Am Ende der Veranstaltung waren die Kuchenplatten leer und die Spendenbox gut gefüllt. Heraus kam die phantastische Summe von 695,65 €!!! Ein großes Dankeschön an alle AXA-Mitarbeiter, die so großzügig für den Kuchen gespendet haben und die fleißigen Helfer hinter der Kuchentheke, die den Kuchen verteilt haben.
Die leckeren und verführerischen Kuchen wurden uns gespendet von der Kürtener Landbäckerei Fritzen, Die kleine Backstube, Landbäckerei Bauer, Bäckerei-Konditorei Kolhagen, Bäckerei Rasch und vielen privaten Kuchenbäckern. An alle ein ganz herzliches Dankeschön dafür!!!

 


Auszeichnung für anea-moni
Die Junge Union Kürten verleiht jährlich einen Preis für besondere Leistungen im Jugendbereich der Gemeinde Kürten. Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere Kinderhilfsorganisation für die Verleihung in 2015 ausgewählt wurde.
Der Preis und eine Urkunde wurden uns am 20.01.2015 von dem JU-Vorsitzenden Timo Friedrich überreicht.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Jungen Union Kürten für den wunderschönen Preis und die Auszeichnung, die auch gleichzeitig an alle Menschen geht, die anea-moni so hilfreich unterstützen.

Auszeichnung (PDF)

 


Dezember 2014 Firma Neuenhaus Spedition und Entsorgung spendet
Kindern Perspektiven geben, Mut machen und Hoffnung schenken. All das unterstützt die Firma Neuenhaus www.neuenhaus.com mit ihrer so hilfreichen Spende von 1.000,- €. Über die Mithilfe freuen wir uns sehr, aber noch mehr die Kinder, die wir mit der Spende wieder fördern und glücklich machen können. Wir bedanken uns ganz herzlich für die großartige und wertvolle Unterstützung!
 

Dezember 2014 Kinder-Weihnachts-Wunschzettelaktion
Viele Menschen haben dabei geholfen, dass 104 anea-moni-Kinderwünsche zu Weihnachten in Erfüllung gehen konnten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei:
Den Mitarbeitern der RTL-Mediengruppe und dem Wunschbaum-Team.
Den Mitarbeitern der Firma MSIG Insurance Europe AG und den Wunschzettelorganisatoren.
Den Mitarbeitern von AXA-Versicherung und dem Team von AXA von Herz zu Herz e.V.
Und vielen Privatpersonen die Kinderwünsche erfüllt haben.
Zu der Wunschzettelaktion haben wir zusätzlich eine große Anzahl an Päckchen aus der Aktion „Geschenke für Kinder im Schuhkarton“ bekommen, die von Ellen Valder und ihrem Team vom Salon „Hair Cut“ aus Bechen organisiert wurde. Auch dafür ein herzliches Dankeschön!
Wie gerne wären wir bei der Bescherung der so schön und liebevoll verpackten Päckchen dabei gewesen um die vor Freude strahlenden Kinderaugen zu sehen.
 

Dezember 2014 Alle Jahre wieder…..
Alle Jahre wieder findet der anea-moni-Weihnachtsbaumverkauf am wunderschönen Forsthaus Platiß in Hellenthal statt. Dieses Jahr nun schon zum 5. Mal! Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit spielten Kinder auf der Trompete und der Querflöte Weihnachtslieder, die Weihnachtsbäume waren dekorativ mit Schnee bestäubt und die Essens und Getränkebar lud zum gemütlichen Verweilen ein.
Der Erlös des Weihnachtsbaumverkaufs und die vielen Spenden ergaben zu unserer großen Freude einen Reinerlös von rund 3.400 Euro!!!
Nur durch die Hilfe vieler Menschen ist diese, für unsere Förderkinder so wichtige und wertvolle Summe, zusammen gekommen.
Deshalb bedanken wir uns ganz herzlich bei: Der Firma Backes für die großzügige Weihnachtsbaumspende; allen Jungs die Weihnachtsbäume verkauft haben; den Mädels die Waffeln gebacken haben; Johann Schweisthal für die leckere Suppe; der Bäckerei Jenniches für das Brot; der Firma Zeyen für die Dekoration; und bei allen, die einen anea-moni-Weihnachtsbaum gekauft haben.
 

Dezember 2014 Handarbeiten für den guten Zweck
Der Basarkreis der Christuskirche Biesfeld spendete auch in diesem Jahr wieder ein Teil des Erlöses des Adventsbasars für unsere Förderkinder. Wir bedanken uns ganz herzlich, für den wundervollen Beitrag in Höhe von 800,-€. Ein besonderes Dankeschön geht an all die fleißigen Helfer des Basarkreises, die zu dieser Spende beigetragen haben.
Durch die Unterstützung haben wir von anea-moni weiterhin die Möglichkeit Kinder und Jugendliche zu unterstützen, zu fördern und ein Lächeln auf ihre Gesichter zu zaubern.
 

Dezember 2014 Volleyball-Weihnachts-Turnier für anea-moni
Die Volleyballer der DJK-Dürscheid organisierten ein Volleyball-Weihnachts-Turnier zu Gunsten unserer Förderkinder. Jeder Teilnehmer ging auf Sponsorensuche oder spendete selber einen festgelegten Beitrag für jeden Punkt, den er beim Turnier errungen hat.
Zur Freude aller ergab die Endrechnung eine Spende von 809,04 €!!!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spielern und Sponsoren, die zu dieser, so hilfreichen Spende, beigetragen haben. Danke auch in Namen der Kinder, denen wir durch die tolle Idee des DJK-Dürscheid wieder einen großen Herzenswunsch erfüllen können.
 

Dezember 2014 Zu Gast bei AXA von Herz zu Herz e.V.
Auch dieses Jahr waren einige unserer Förderkinder zur Kinder-Weihnachtsfeier von AXA v.H.z.H. eingeladen. Ein Kuchenbuffet, Kinderspiele, Tischtennis, Kinderschminken, Kicker u.v.m. ließen die Kinderherzen höher schlagen. Die Kinder hatten den ganzen Nachmittag einen riesen Spaß. Zum krönenden Abschluss kam der Nikolaus mit seinen Engeln und überreichte jedem Kind sein Wunschgeschenk. Die Augen der Kinder strahlten vor Freude um die Wette, als sie ihre Geschenke auspackten.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei AXA v.H.z.H. für die Einladung zu dieser wundervollen Weihnachtsfeier und bei allen Mitarbeitern, die diesen Tag für unsere Kinder unvergesslich gemacht haben.
 

Dezember 2014 „Firma Time Shuttle spendet“
Die Firma Time Shuttle aus Aachen übernimmt für ein Jahr die Patenschaft von zwei Voltigierkindern und einem Reiterkind. Und das finden wir großartig, denn Pferde haben schon so manche Kinderseele geheilt.
Wir bedanken uns ganz herzlich für das soziale Engagement und die so hilfreiche und wertvolle Spende von 1.500,- €!!!
 

November 2014 Adventsbasar bei AXA von Herz zu Herz
Was für ein toller Erfolg: Bei unserer  diesjährigen Tombola am 20. November 2014 im Rahmen des  Adventbasars bei AXA von Herz zu Herz konnten wir die stattliche Summe  von 1.423,00 Euro durch unseren Losverkauf erzielen.
Die Freude war groß, als uns das Schlosshotel Erwitte, www.schlosshotel-erwitte.de nun schon zum 6. Mal den Hauptgewinn, ein Romantikwochenende für zwei Personen, stiftete. Mit diesem tollen Hauptgewinn waren auch in diesem Jahr die Lose wieder schnell ausverkauft.
Ein riesiges Dankeschön geht an jeden einzelnen Helfer und Preisspender und an das Team von AXA von Herz zu Herz e.V. Durch das Engagement der AXA Mitarbeiter und ihre Einsatzfreude ermöglichen sie anea-moni auch weiterhin, Kinder und Jugendliche durch zahlreiche Aktionen zu unterstützen, zu fördern und ihnen Freude zu schenken.
 

August 2014 „Kreissparkasse Köln in Kürten spendet“
Die Kreissparkasse Köln in Kürten spendete für unsere anea-moni-Kinder aus den PS-Zweckerträgen 2.000,- €. Dank der großzügigen Spende, konnten insgesamt 10 unserer anea-moni-Kinder an den Outdoor-Erlebniswochen im Hochseilgarten K1 in Eikamp teilnehmen.
Die Kinder freuten sich, als der Filialleiter Thomas Ebert und die stellvertretende Filialleiterin Frau Sabrina Küpper, bei der Scheckübergabe im Hochseilgarten jedem Kind noch einen Eisbecher überreichten.
Für die Kinder war es ein ganz besonderes Ferienerlebnis mit Spiel, Spaß, Toben und jede Menge Klettern. Alle waren hoch motiviert, die schwierigen Parcours, in zum Teil schwindelnder, Höhe zu überwinden. Am Ende gab es jede Menge glückliche, stolze und vor Freude strahlende Kinder.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Kreissparkasse Köln in Kürten und allen PS-Sparern, die dieses Erlebnis für die Kinder möglich gemacht haben.
 

Juli 2014 „Fußball-WM für anea-moni“ 
An zwei Abenden luden vier Kölner im Rahmen der Fußball WM Ihre Freunde zu sich nach Hause ein, um gemeinsam die deutsche Nationalmannschaft anzufeuern. 
Zur Stärkung gab es Würstchen, Knabbereien und Getränke die gegen eine Spende für anea-moni getauscht werden konnten. 
Spannende Spiele, viele Tore, volle Mägen und ein prall gefülltes Spendenschwein - es hatte 152,47 € zugelegt - waren das Ergebnis.
Wir bedanken uns bei den „Kölner Fußballfans“ ganz herzlich für diese originelle Spendenidee!!!
 

Juni 2014 „Kinder helfen Kindern“
Unter dem Motto „Brot sein für andere“ spendeten die Kommunionkinder 2014 der Kirchengemeinde St. Marien Kürten, 750,- € für unsere Förderkinder. Wir finden es großartig, dass die Kinder ihr Glück und ihre Freude mit den Kindern teilen, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen.
Zur Spendenübergabe erschien der Gemeindereferent Willi Broich mit je einem Kommunionkind und den Katecheten aus den Orten Kürten, Olpe, Dürscheid, Biesfeld und Bechen. 
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Kommunionkindern und deren Familien für die so hilfreiche und wertvolle Unterstützung unserer Förderkinder. Artikel aus dem Kürtener Rundblick (PDF)
 

April 2014 Alternativer Gesundheitstag zu Gunsten von anea-moni
Am 6. April 2014 veranstalteten Silke u. Harald Johanns und Eva Renkes im EMIL Gewerbezentrum in Bergisch Gladbach-Schildgen einen Alternativen Gesundheitstag. Mit Infoständen und Kurzvorträgen zu Themen wie Entspannung, Burnout-Prophylaxe, Ernährungscoaching, Schamanische Trommelreisen, Luna Yoga u.v.m. stellten die verschiedenen Aussteller sich und ihre Arbeit vor. Der Eintritt war frei und bei Inanspruchnahme der Angebote wurde um eine Spende für anea-moni gebeten.

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern ganz herzlich für Ihr Engagement und die Spende von 240,- €. Davon kann eines unserer Tanzkinder ein ganzes Jahr zum Tanzunterricht gehen und das finden wir großartig!!! Artikel (PDF)
 

So werden Kinderwünsche wahr!
Dank des großen Engagements der Mitarbeiter von AXA-Versicherung Köln, der RTL Mediengruppe und MSIG Insurance Europe AG sowie vielen Privatpersonen werden dieses Jahr 103 anea-moni-Kinder-Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei all diesen Menschen, die die Geschenke gekauft und so liebevoll verpackt haben.
Außerdem möchten wir uns ganz herzlich bei dem Team von AXA von Herz zu Herz e.V., dem Wunschbaumteam der RTL Mediengruppe und dem Team der Kinderwunschzettelaktion von MSIG Insurance Europe AG für die Organisation der Wunscherfüllung bedanken.
All diese Menschen haben dazu beigetragen, dass an Weihnachten diese 103 Kinder vor Freude und Glück strahlen werden. Und jedes glückliche Kind mehr auf dieser Erde macht unsere Welt heller, freundlicher, reicher und schöner.
 

Dezember 2013 4. anea-moni-Weihnachtsbaumverkauf
Traditionell fand am 3. Adventssonntag vor der wunderschönen Kulisse des Forsthauses Platiß in Hellenthal der 4. anea-moni-Weihnachtsbaumverkauf statt. Außer Weihnachtsbäume gab es noch leckere Sachen für das leibliche Wohl.
Bei dieser Aktion haben wieder viele Menschen gemeinsam etwas für Kinder getan und das finden wir großartig. Mit dem Erlös von2.600,- € (Verkauf u. Spenden) können wir wieder einigen Kindern ein ganzes Jahr den Tanz-, Klavier-, Reit-, oder Karateunterricht u.v.m. finanzieren bzw. einige Förderungen um ein weiteres Jahr verlängern.
Diese Veranstaltung wäre ohne die vielen freiwilligen Helfer nicht möglich. Deshalb bedanken uns ganz herzlich bei den fleißigen Weihnachtsbaumverkäufern David, Marco und Ingo, den Mädels Conny, Heike, Anja, Dorit und Jeanette, die die Käufer mit Essen und Trinken versorgt haben, allen Menschen die einen anea-moni-Weihnachtsbaum gekauft haben und allen die gespendet haben. Ebenfalls bedanken wir uns bei Johann Schweisthal, der einen Riesentopf köstliche Kartoffelsuppe gekocht und gespendet hat.
Ein ganz besonderes DANESCHÖN gilt der Firma Backes, die auch in diesem Jahr einen Großteil der Weihnachtsbäume gespendet hat.
 

Dezember 2013 Basarkreis der evangelischen Christuskirche Biesfeld spendet
Das ganze Jahr haben die Frauen des Basarkreises der Christurkirche in Biesfeld für den guten Zweck genäht, gestrickt, gehäkelt und gestickt. Am 1. Adventssonntag fand dann der traditionelle Adventsbasar in der Christus Kirche in Biesfeld statt. Außer den schönsten Handarbeiten gab es auch Kaffee und leckeren Kuchen u.v.m.
Die Freude war groß, als wir erfahren haben, dass aus dem Erlös eine Spende für unsere Förderkinder an uns überwiesen wird. Freuen werden sich darüber auch die Kinder, denen wir mit der Spende wieder eine Förderung finanzieren können.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Basarkreis der Christurkirche für die wertvolle Unterstützung und freuen uns riesig über eine Spende von 1.000,- €.
 

November 2013 „ Adventsbasar von AXA von Herz zu Herz e.V.“
Die Freude war riesengroß, als wir auf dem diesjährigen Adventsbasar mit unserer Tombola einen Rekorderlös von 1.768,- € erzielen konnten und AXA von Herz zu Herz e.V. die Summe auch noch auf 2.000,- € aufstockte!
Dies war nur durch die Hilfe vieler Menschen möglich und deshalb bedanken wir uns ganz herzlich bei: dem Team von AXA von Herz zu Herz e.V., das unser Kinderhilfspojekt wiedermal so hilfreich unterstützt hat, den AXA-Mitarbeiter-Losverkäuferinnen, die alle Lose verkauft haben und dadurch die Rekordsumme erzielt haben, allen AXA-Mitarbeitern, die so viele Lose gekauft haben, den fleißigen und flinken Mädels von der Preisausgabe sowie allen Firmen und Privatleuten, die Preise gestiftet haben und ohne die es die Tombola nicht geben würde.

Auch dem Schlosshotel Erwitte, www.schlosshotel-erwitte.de , gilt besonderer Dank für das große soziale Engagement, denn sie haben uns schon zum 5. Mal den Hauptgewinn gestiftet und das finden wir einfach „Spitze“.

All diese Menschen haben gemeinsam dazu beigetragen, dass wieder Kinder vor Freude strahlen werden, weil wir ihnen einen Herzenswunsch erfüllen können.
 

August 2013 „Ein ganz besonderer Tag“
Drei Mitarbeiter – der Generali Real Estate Deutschland und der Generali Deutschland Holding – schenkten 8 anea-moni-Kindern einen ganz besonderen Tag. Am 29.08.2013 ging es bei strahlendem Sonnenschein nach Eikamp in den wunderschönen Klettergarten K1.
Nachdem sich die großen und kleinen Kletterer bei einem Picknick gestärkt hatten, gab es von den K1-Mitarbeitern erst einmal eine Klettereinweisung. Dann begann das Abenteuer, hoch oben in den Bäumen. Um von einem Baum zum anderen zu gelangen, mussten die Kletterer über Seile, Reifen, Balken etc. balancieren. In dieser Höhe zu klettern erfordert, trotz Sicherung, schon eine große Portion Mut! Wenn sich das eine oder andere Kind mal nicht traute weiterzugehen, haben es die Generali-Mitarbeiter immer geschafft, die Kinder zu motivieren, ihre Ängste zu überwinden. Am Ende des Tages gab es viele müde, vor Glück strahlende und vor allem stolze Kinder.
Wir bedanken uns ganz herzlich beim Generali Deutschland-Team, das
diesen ganz besonderen Tag möglich gemacht hat und den Kindern ein unvergessliches und ganz besonderes Erlebnis geschenkt hat!
 

Dezember 2012 „Holzbau Feld aus Schleiden spendet“
Die Kunden der Firma Holzbau Feld bekamen dieses Jahr ein ganz besonderes Weihnachtspräsent. Die Freude eines Kindes das, Dank der Spende der Firm Feld, ein ganzes Jahr lang zum Tanzunterricht gehen kann. Für dieses Kind bedeutet das 48 ganz besondere und glückliche Tage. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Holzbau Feld für die Spende von 250,- € und die wertvolle Unterstützung.

 

November 2012 „Radio 700 hilft“
Es war für uns eine unerwartete, aber freudige Überraschung, als uns Maria Schweisthal von Radio 700 mitteilte, dass Radio 700 unser Kinderhilfsprojekt für seine diesjährige Weihnachtshilfsaktion „Weihnachten für alle“ ausgesucht hat.
Auf dem Reifferscheider Weihnachtsmarkt berichtete Radio 700 am 1. Adventssonntag live, in fortlaufenden Interviews, über unser Projekt.
12 Geschäfte beteiligen sich an der Hilfsaktion und stellen Sammelbüchen für anea-moni auf. Jeden Tag wird bei Radio 700 über unser Kinderhilfsprojekt berichtet und das wunderschöne anea-moni-Lied „Das Licht der Welt“ gespielt.

Für diese phantastische und wertvolle Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich bei Radio 700 und allen Geschäften, die sich an dieser Aktion beteiligen.
 

23.11.2012 „Alle Jahre wieder“… Tombola bei AXA von Herz zu Herz e.V.
Mit 900 Preisen im Gepäck reisten wir auch in diesem Jahr wieder zum Adventsbasar, der in der Hauptzentrale der AXA in Köln Holweide veranstaltet wurde. Mit im Gepäck hatten wir einen phantastischen Hauptgewinn, der uns vom Schlosshotel Erwitte gespendet wurde. Ein Romantikwochenende mit Candlelight Dinner und Sektfrühstück für 2 Personen. Mit so einem wunderbaren Hauptgewinn machte der Losverkauf doppelt so viel Spaß und die Lose gingen weg wie warme Semmel. Schon frühzeitig waren alle Lose verkauft und wir haben uns riesig über den Erlös von 1.307,- € gefreut!

Ein großes Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieser Tombola beigetragen haben: AXA v.H.z.H. e.V., durch den wir zu dem Adventsbasar eingeladen waren, die beiden AXA-Mitarbeiterinnen, die uns so tatkräftig und erfolgreich beim Losverkauf unterstützt haben und alle fleißigen Helfer, Preisspender, Firmen und Förderer.

Unser ganz besonderes Dankeschön geht an das Schlosshotel Erwitte, das uns schon zum 4. Mal diesen wunderbaren Hauptgewinn für unsere Tombolas gespendet hat.
 

17. November 2012 „ Der Evangelische Gospelchor Blankenheim singt für anea-moni“
Einen wunderschönen Nachmittag erlebten alle Besucher die das Konzert des Evangelischen
Gospelchors Blankenheim im Pfarrhaus St. Baptist besuchten. Mit viel Rhythmus und mitreißender Musik begeisterte der Gospelchor, unter der Leitung von Joachim Rieken, das Publikum. Der Chor sang nicht nur für die Besucher, sondern auch für unsere Förderkinder. Der Eintritt frei war und am Ende des Konzerts wurde um eine freiwillige Spende für anea-moni gebeten.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Gospelchor Blankenheim, dass Sie unsere Förderkinder mit einer Spende von 193,30 € unterstützen!
 

November 2012 „Firma Time Shuttle erfüllt Kinderträume“
Was gibt es Schöneres zu Weihnachten als ein Kinderlächeln. Dies schenkt die Firma Time Shuttle auch in diesem Jahr wieder ihren Kunden statt der üblichen Weihnachtspräsente, indem sie für sozial benachteiligte Kinder spendet.
Dank der Spende können wieder viele Kinderwünsche wie z.B. Ballett-, oder Gitarrenunterricht in Erfüllung gehen. Für die Kinder und ihre Familien ist dies oft wie ein Wunder und gibt ihnen Kraft und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Time Shuttle für die Spende von 1.250,- € und für ihr soziales Engagement.
 

Juni 2012 „Irische Folk Band MAC NOISE spielt zu Gunsten von anea-moni“ Bürgerinfo Hellenthal (PDF)
Mit Esprit und Enthusiasmus und absoluter Freude an der Musik verzauberte MAC Noise rund 200 Gäste, die der Einladung folgten und die rustikale Fachwerkscheune und den liebevoll gestalteten Garten des Forsthauses Platiß in Hellenthal, bevölkerten. Ein perfektes Ambiente konnte man immer wieder hören.
Das Publikum war bunt gemischt und vor allem gut gelaunt und teilweise sogar erstaunlich textfest. Es wurde mitgesungen, getanzt und geklatscht. Auch der Himmel hatte ein Einsehen und es konnte zu Gunsten sozialbenachteiligter Kinder, drinnen und draußen gefeiert werden.
Dank Mac Noise, die auch einen Teil ihres Erlöses aus ihrem CD-Verkauf spendeten, der vielen lieben Menschen, die ehrenamtlich geholfen, oder das Fest mit Sachspenden unterstützt haben und natürlich durch das phantastische Publikum, das großzügig gespendet und für den guten Zweck gegessen und getrunken hat, konnte ein Reinerlös von 4.050,91 € für die Förderung von sozial benachteiligten Kindern erzielt werden.
Wir bedanken uns bei allen Menschen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, von ganzen Herzen. Besonders bei Mac Noise (nächstes Konzert 18.08.12 auf Burg Satzvey) für ihr soziales Engagement und Ines Feld aus Gemünd, durch deren Idee dieses Fest zustande kam und die Kontakte herstellte und Sachspenden organisierte. Wir und die vielen Kinder, die wir mit diesem Erlös wieder fördern können, freuen sich sehr.
 

Dezember 2011 „Firma Neuenhaus Entsorgung u. Spedition spendet"
Etwas ganz besonderes, nämlich Kinderfreude, schenkte die Firma Neuenhaus aus
Kürten-Bechen ihren Kunden zu Weihnachten. Statt Präsente spendete sie, wie schon im letzten Jahr, 1000,- € für die Förderung von sozial benachteiligten Kindern. Über dieses Spenden-Geschenk freuen sich wieder viele Kinder aus der Region, die so stolz und glücklich sind, wenn Sie zur Musikschule, zum Tanzunterricht oder zur Malschule gehen dürfen oder wenn sich ihre Schulnoten durch die Nachhilfe verbessert haben.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Neuenhaus für die Unterstützung und die tolle Spende!
 

Dezember 2011 Naturheilpraxis Birgit Gewiss erfüllt Kinderwünsche
Es gibt viele Kinder die zu Weihnachten kein Weihnachtsgeschenk bekommen, da die finanziellen Mittel der Familien hierfür einfach nicht ausreichen. Birgit Gewiss organisierte, wie schon im letzten Jahr, in ihrer Praxis eine Wunschzettelaktion. Die Kinder haben sich so gefreut, dass sie sich etwas wünschen durften und haben ihre Wunschzettel bunt bemalt und beklebt. Die liebevoll verpackten Geschenke wurden dann kurz vor Weihnachten zu den Familien gebracht und auch die Eltern haben sich sehr gefreut, dass ihre Kinder nun doch ein Weihnachtsgeschenk bekommen.
Wir bedanken uns bei Birgit Gewiss und ihren Patientinnen ganz herzlich dafür, dass sie so vielen Kindern ein fröhliches und glückliches Weihnachten beschert haben.
 

Dezember 2011 „Spende auf dem Bechner Weihnachtsmarkt“
Wir haben uns so gefreut, als uns Wilfried und Angelika Schneider auf dem Bechener Weihnachtsmarkt 500,- € aus dem Erlös der Veranstaltung „Rund um Köln“ überreichten.
Denn auch in diesem Jahr haben Wilfried und Angelika Schneider und viele Helfer bei der Radrennveranstaltung „Rund um Köln“ ein Grillfest auf dem Bechener Dorfplatz organisiert. Auch diese Spende ist wieder eine wichtige Hilfe zur Integration von sozial benachteiligten Kindern in der Region. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Veranstaltern und allen Helfern und Sponsoren!
 

13.12.2011 AXA von Herz zu Herz e.V. Weihnachtsfeier
Auch in diesem Jahr waren wieder viele unserer Förderkinder zur AXA v.H.z.H. Weihnachtsfeier eingeladen. Die Kinder waren schon auf der Fahrt nach Köln sehr aufgeregt und voller Vorfreude. Der riesengroße Tannenbaum, das Küchenbuffet und die hübsch gedeckten Tische, all dies ließ die Kinderaugen vor Freude leuchten. Ein Spieleparcours, Bastelangebote und Kinderschminken gab es auch noch für die Kinder. Zum Abschluss bekam jedes Kind vom Weihnachtsmann dann noch sein Wunschgeschenk überreicht.
Wir bedanken uns bei allen AXA Mitarbeitern und Organisatoren, die unseren Förderkindern einen so wundervollen und traumhaft schönen Tag geschenkt haben.
 

Dezember 2011 „Bergischer Bote spendet“
Fröhliche Weihnachten beschert die Illustrierte „Bergischer Bote“ sozial benachteiligten Kindern aus der Region. Denn statt Geschenke für Kunden spendete der Bergisch Bote 500,-€ für die so wichtige Förderung von diesen Kindern. Auch diese so wertvolle Förderhilfe trägt wieder dazu bei, das Selbstbewusstsein von Kindern, die oft durch die sozialen Umstände zu Außenseitern werden, zu stärken und sie in unsere Gesellschaft zu integrieren statt auszugrenzen.
Dafür bedanken wir uns, auch im Namen der Kinder, die wir mit dieser Spende wieder fördern können, ganz herzlich beim „Bergischen Boten".
 

Dezember 2011“Firma Time Shuttle spendet“
Statt Weihnachtsgeschenke für Ihre Kunden hat die Firma Time Shuttle, wie schon im letzten Jahr, 2.500,-€ für unsere Förderkinder gespendet!!!
Mit diesem besonderen Weihnachtsgeschenk bereitet die Firma Time Shuttle vielfach Freude. Uns, weil wir damit wieder viele Kinder fördern können. Den Kindern, die durch die Förderung eine Integration in die Gesellschaft erfahren und an Selbstwert gewinnen. Und den Eltern, die sich mit ihren Kindern freuen.
Wir bedanken uns ganz herzlich für diese wunderbare Idee bei der Firma Time Shuttle und bei allen Kunden der Firma, die zu Gunsten sozial benachteiligter Kinder auf ihr Weihnachtspräsent verzichten.
 

22.11.2011 „Tombola bei AXA von Herz zu Herz e.V.“
Auch in diesem Jahr durften wir wieder auf dem Adventsbasar von AXA von Herz zu Herz e.V. eine Tombola veranstalten. Den Hauptgewinn hatte das Göbel´s Schlosshotel Prinz von Hessen aus Friedewald bei Bad Hersfeld gestiftet. Ein Gutschein über ein „Genießerwochenende in einer Suite“ für 2 Personen mit 2 Übernachtungen inkl. Frühstück, einem Abendessen im Rahmen der Halbpension und einem romantischen Candle-light-Dinner mit einer Flasche Wein, sowie Nutzung des großzügigen Wellness- und Schwimmbadbereiches.
Der Ansturm auf den Losverkauf war groß und so konnten wir - dank der vielen Preise und dem fantastischen Hauptgewinn - alle Lose verkaufen! Da der Kuchenverkauf auf dem Basar auch zu Gunsten unseres Kinderhilfsprojektes war, kamen insgesamt 2040,01 € für unsere Förderkinder zusammen!!! Darüber sind wir sehr glücklich, denn damit können wir wieder vielen Kindern eine Förderung ermöglichen.

Ohne die Hilfe der vielen fleißigen Helfer, Spender und Förderer wäre dies alles nicht möglich gewesen.

Deshalb bedanken wir uns ganz herzliche bei:

  • AXA von Herz zu Herz e.V. für die Einladung und die so tatkräftige Unterstützung.

  • Allen Helfern, die beim Los- und Kuchenverkauf sowie bei der Preisausgabe einen super Job gemacht haben.

  • Allen Kuchenspendern für den leckeren Kuchen. Es gab sogar einen anea-moni-Kuchen!

  • Allen, die Preise für die Tombola gespendet haben, besonders dem Göbel´s Schlosshotel
    www.goebels-schlosshotel.de für die großzügige Spende des Hauptgewinns.

 

16.10.2011 „Herbstfest und Bauernmarkt im Raiffeisenmarkt Kürten“
Im Raiffeisenmarkt in Kürten Hungenbach gab es auch in diesem Jahr wieder ein Herbstfest mit Bauernmarkt.
Es gab viele bunte Stände, Vorführungen, Musik und eine Menge Attraktionen für Kinder. Der Raiffeisenmarkt
selber hatte u.a. auch einen „Schnäppchenmarkt“ wo es viele schöne Dinge zum absoluten „Schnäppchenpreis“
gab. Wir haben uns riesig gefreut, als wir erfuhren, dass der Erlös dieses Jahr unserem Kinderhilfsprojekt
gespendet wird.
Der Raiffeisenmarkt hat den Erlös noch aufgerundet und „1.000,- €“ für unsere Förderkinder gespendet. Darüber freuen nicht nur wir uns, sondern auch die Kinder hier aus der Region, die wir mit diesem Geld fördern können.
Wir bedanken und ganz herzlich beim Raiffeisenmarkt Hungenbach für diese phantastische Unterstützung und Hilfe!
 

10.09.2011 „Gartenzeltmarkt“
Auf dem Gartenzeltmarkt der Firma Limarys durften wir, wie schon im letzten Jahr, wieder eine Tombola veranstalten. Der Hauptgewinn, ein Romantikwochenende für 2 Personen mit Cadel_Light-Dinner und Sektfrühstück, wurde uns wie auch bei unserer letzten Tombola, vom Schloßhotel Erwitte gestiftet.
Auf dem Gartenzeltmarkt gab es noch einen Trödelstand, an dem sich die Besucher, gegen eine Spende für anea-moni, etwas aussuchen durften. Bei allerschönstem Sommerwetter war es eine rundum wunderschöne Veranstaltung. Auch für unsere Förderkinder die wir mit dem Erlös von 809,- € wieder fördern können.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Firmen, Freunden und Förderern für die tollen Tombolapreise. Für den phantastischen Hauptgewinn bedanken wir uns ganz besonders beim Schloßhotel Erwitte.
Ein riesengroßes Dankeschön auch an die Firma Limarys, die unser Kinderhilfsprojekt von Anfang an tatkräftig unterstützt hat. Danke, für alle kostenlosen grafischen Arbeiten und für unser wunderschönes Logo!!!
 

27.08.2011 “Country-Club-Montana” Kürtener Rundblick (PDF)
Der Country Club Montana veranstaltete in Kürten-Sülze ein Benefizkonzert zu Gunsten von anea-moni. Die Organisatoren Mäggi Olivier und Willi Schneider konnten viele Musikgruppen und Sänger für das Country Fest gewinnen, die allesamt für den guten Zweck auf ihre Gage verzichteten. Dabei waren die Gruppe Lay Back, Joe Harper und Angie, Madison, Eva East, John Kampen, Bronko The 1 $ Man und Kölscher Trucker.
Zu diesem Fest waren auch die Förderfamilien von anea-moni eingeladen. Mäggi und Willi haben dafür gesorgt, dass es auch einige Attraktionen für die Kinder gab. Es wurde Ponyreiten angeboten und bei einer Indianerin von den Tatonkas konnten die Kinder bei Wettspielen, wie Hufeisenwerfen, viele Preise gewinnen. Ein besonderes Highlight war der Triker-Club-Lindlar. Die Kinder durften mit den Triks mitfahren und hatten dabei einen riesen Spaß. Auch einige Mütter wagten die Fahrt mit den „heißen Öfen“. Als Ankenden an das Fest bekam jedes Kind ein handgefertigtes Glücksarmband von Mäggi geschenkt. Es gab noch einen kleinen Flohmarkt, eine Tombola und eine Amerikanische Versteigerung. Die Clubmitglieder des Country Clubs Montana halfen bei der Bewirtung und es gab reichlich zu Essen und zu Trinken.
Dank der vielen Helfer und Spender konnten insgesamt 750,-€ für unsere Förderkinder gespendet werden!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Country-Club-Montana, allen Helfern und Sponsoren für dieses phantastische Fest und die Spende!!!
 

Mai 2011 „Bobbycar-Aktion vom Hochseilgarten K1“
Am 6.05.2011 bot der Hochseilgarten K1 aus Eikamp an seinem Stand auf dem Kirschblütenfest in Refrath Fahrten mit dem Bobbycar an. Die Fahrt mit dem „Kultfahrzeug“ gab es aber nur gegen eine Spende für anea-moni.
Insgesamt wurden 190,- € für unsere Förderkinder gespendet, worüber wir uns sehr gefreut haben. Wir danken dem Hochseilgarten K1 für diese originelle Spendenidee und Ihren Einsatz zu Gunsten sozial benachteiligter Kinder.
 

08.05.2011 Tulpenfestival Artikel (PDF)
Bei schönstem Wetter veranstaltete die Familie Schnijder auf ihrem Heidehof in Hellenthal ein Tulpenfestival auf dem auch u.a. aneamoni einen Infostand hatte. Auf dem ganzen Areal konnten die Besucher sich an den schönen Tulpen, die in allen Farben blühten, erfreuen und an den verschiedenen Ständen etwas kaufen oder sich informieren.
Für unser Kinderhilfsprojekt war die Veranstaltung auf dem Heidehof ein voller Erfolg. Denn aus dem Erlös des Tulpenfestivals spendete uns die Familie Schnijder 150,-€.
Frau Rodenbusch vom Stand „Studienkreis Schleiden“ spendete anea-moni einen Gutschein für 6 Monate Nachhilfeunterricht für unsere Förderkinder. Wofür wir uns ganz herzlich bedanken.
Yorinde, die Tochter von Familie Schnijder, spendete 6,-€ aus ihrer Spardose für unsere Förderkinder, worüber wir uns besonders gefreut haben.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Schnijder für ihr Engagement und die Spende zu Gunsten unserer Förderkinder.
 

April 2011 „Süße“ Hilfsaktion
Die Klasse 5 C der Gesamtschule Kürten und Ihre Lehrer Frau Schreiber und Herr Neidhard
haben eine „süße“ Hilfsaktion gestartet um anderen Kindern zu helfen. Dazu haben die Eltern
der Kinder Kuchen gebacken und der wurde von der Schülern der 5 C in der Schulpause verkauft.
Ein voller Erfolg war diese Aktion, denn es wurden 100,08 € eingenommen. Dieses Geld
spendeten die Schüler für unsere Förderkinder.
Eine tolle und beispielhafte Aktion, gerade weil in Schulen oft benachteiligte Kinder von
anderen Kindern ausgegrenzt und gemobbt werden. Aber die Kinder der Klasse 5 C haben mit
ihrem sozialen Engagement dazu beigetragen, dass die Welt für Kinder, die am Rande unserer
Gesellschaft leben, ein bisschen besser wird.
Wir danken der Klasse 5 C und allen Kuchenbäckern ganz herzlich für diese WUNDERvolle Aktion.
 

März 2011 „Olpe Alaaf“
In Kürten-Olpe haben die Ortsvereine eine Karnevalsveranstaltung im Pfarrsaal Olpe
organisiert. Ein buntes Programm mit vereinseigenen Kräften, gute Stimmung und ein
paar Gläser Kölsch haben für einen gelungenen Abend gesorgt. Erich und Elisabeth
Widdig haben diesen bunten Abend in Abstimmung und mit Hilfe der Vereine: Kirchenchor
Olpe, Musikverein Olpe, Fraugengemeinschaft, Männerchor, Schützenverein und
Sportverein Rot-Weiß-Olpe geplant und organisiert.
Wir haben uns wie „jäck“ gefreut, als uns 715,--€ vom Erlös der Veranstaltung
für unsere Kürtener Förderkinder gespendet wurden. Ein Dreifaches „Olpe Alaaf“
auf alle beteiligten Vereine und die Organisatoren Elisabeth und Erich Widdig
und ein riesengroßes „Dankeschön“ für die Spende!
 

Februar 2011 „Kölle Alaaf“
Die Firma Lerche aus Rösrath hat anea-moni 10 Eintrittskarten für die Köln-Mülheimer
Kindersitzung gespendet. Für unsere Kinder war das ein ganz besonderer Tag mit vielen
schönen Erlebnissen. Es gab reichlich Karnevalsmusik, eine Polonaise, einen Zauberer
und viel Platz zum Toben. Zwei unserer Kinder waren ganz mutig, denn sie haben auf
der großen Bühne ein Karnevalslied gesungen und dafür gab es einen riesen Applaus
vom Publikum.
Wir danken der Firma Lerche ganz herzlich für diese tolle Spende!
 

Februar 2011 Bergischer Bote (PDF)
 

21.12.2010 Geschenkaktion Naturheilpraxis Birgit Gewiss
Birgit Gewiss wurde durch einen anea-moni-Flyer auf unser Projekt aufmerksam.
Als sie im Gespräch mit uns erfuhr, dass es Familien gibt, wo das Geld für
Weihnachtsgeschenke für die Kinder einfach nicht reicht, hatte sie eine Idee.
Sie legte in Ihrer Praxis Wunschzettel von unseren Förderkindern aus und viele
Ihrer Patienten freuten sich, einem Kind zu Weihnachten einen Wunsch erfüllen
zu können. Am 21.12.2010 wurden die liebevoll verpackten Geschenke von
anea-moni abgeholt und in den Familien verteilt. Die Freude bei den Familien
über die Geschenke war riesengroß. Eine Mutter sagte mit Tränen in den Augen,
„das ist ja ein richtiges Weihnachtswunder“...
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Birgit Gewiss und Ihren Patienten für
dieses „Weihnachtswunder“.
 

19.12.2010 anea-moni Winterfest
Ein Winterfest im wahrsten Sinne des Wortes, denn Schnee gab es reichlich bei
diesem Fest. Aber nicht nur Schnee, sondern auch viele Besucher, die sich das
phantastische Bühnenprogramm in der Scheune des Forsthauses Platiß in
Hellentahl nicht entgehen lassen wollten. Und rund um das wunderschön
beleuchtete Forsthaus fanden die Besucher Eindrücke für alle Sinne. Ob an der
Schneebar, auf dem Bazar, dem Trödelstand oder an den Essenständen, sogar
fangfrische Weihnachtsbäume konnte man erwerben. Wir bedanken uns herzlich bei
allen fleißigen anea-moni Helferengel die dazu beigetragen haben, das dieses
Winterfest für alle ein einmaliges und wunderbares Erlebnis war. Auch bedanken
wir uns bei allen Künstlern, die alle kostenlos für ein phantastisches
Bühnenprogramm gesorgt haben. Phantastisch ist auch die Summe des Reinerlöses
dieses Festes. Mit insgesamt 3.718,--€ können wir wieder vielen, vielen Kindern
eine Fördermaßnahme finanzieren. Danke auch an alle Besucher, ohne die dieser
Erlös nicht möglich gewesen wäre. Zum Online-Artikel
 

14.12.2010 AXA von Herz zu Herz Kinderweihnachtsfest
Ein ganz besonderer Tag für einige unserer Förderkinder. AXA von Herz zu Herz
e.V. hat eine Weihnachtsfeier für Kinder veranstaltet, zu der auch unsere
Kinder eingeladen waren. Vorab konnten die Kinder einen Wunschzettel abgeben
und viele AXA-Mitarbeiter haben die Wünsche der Kinder erfüllt und diese
liebevoll verpackt. Die Geschenke wurden den Kindern von einem Weihnachtsmann
überreicht. Die Freude der Kinder war groß, denn außer den Geschenken gab es
noch ein leckeres Kuchenbuffett und viele Spielangebote, wie Malen, Basteln,
Kegeln, Zaubern u.v.m.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei AXA von Herz zu Herz für die Einladung und
bei allen AXA Mitarbeitern, die zum gelingen dieses wunderbaren Kinderfestes
beigetragen haben. Um es mit den Worten eines unserer Kinder zu sagen, als es
nach Hause ging, „Den Tag werde ich nie vergessen“.
 

11.12.2010 Cent-Spende von Mitarbeitern der Gemeinde Kürten
Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Kürten ließen sich den Cents hinter ihrer
monatlichen Gehaltsabrechnung auf ein Spendenkonto überweisen. Und da hat sich
in ein paar Jahren ganz schön was angesammelt, nämlich 645,01 €. Wir haben uns
sehr gefreut, als wir erfuhren, dass diese Spende an unsere Förderkinder geht.
Ein riesengroßes Dankeschön an alle beteiligten Mitarbeiter der
Gemeindeverwaltung Kürten für die Spende und die tolle Idee!
 

Dezember 2010 Kürtener Rundblick (PDF) Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung spenden.
 

11.12.2010 Breibacher Reitstallkinder helfen Kinder
An diesem Tag gab es noch mehr Geschenke für unsere Förderkinder. Die Inhaberin
des Breibacher Reitstalls, Barbara Hanke, hielt noch eine ganz besondere
Überraschung bereit. 4 von unseren Förderkindern dürfen einmal im Monat zum
Reitstall kommen und dürfen dort die Pferde pflegen und Reiten. Viele Kinder
aus dem Reitstall haben sich bereiterklärt sich um die Gastkinder zu kümmern.
Gerade diese Kinder werden in der Gesellschaft oft ausgegrenzt. Hier aber
werden sie integriert, angenommen und sind willkommen. Und das finden wir
einfach WUNDERbar! Ein großes Dankeschön an Beate Hanke und alle Paten vom
Reitstall Breibach.
 

10.12.2010 Hellenthaler Bürgerbrief (PDF)
 

24. November 2010
Im Rahmen eines Adventsbasars von AXA von Herz zu Herz e.V. hatten wir die Möglichkeit, eine Tombola unter dem Motto „Gewinnen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke“ zu veranstalten. Der Hauptgewinn, eine Romantiknacht für zwei Personen mit Candle-Light-Dinner und Sektfrühstück, wurde vom Schloßhotel Erwitte gestiftet. Jeder wollte den tollen Hauptpreis gewinnen und so konnten wir für 1.194,00 € Lose verkaufen. Mit diesem Erlös werden wir wieder viele Kinderträume erfüllen können.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei AXA von Herz zu Herz e.V. für die Einladung zum Adventsbasar. Ein Dankeschön an alle AXA-Mitarbeiter die so tüchtig Lose gekauft haben. Wir danken allen Tombolapreisspendern und dem Schloßhotel Erwitte ein riesengroßes Dankeschön für den phantastischen Hauptpreis.
 

12. November 2010 „Bergische Landeszeitung“
Den Kindern eine Chance geben Artikel (PDF).
 

12.November 2010
Im Bürgerhaus in Kürten gab es bei unserem Benefiz Live-Konzert ein buntes Musikprogramm. Die Gruppe Lay Back sorgte für tolle Tanzmusik der 60er bis 2010er Jahre, die Gruppe The Old Eagles begeisterte mit Countrymusic, Stimmungsvolle Lieder fürs Herz sang die Solosängerin Heike Arndt und die Sambagruppe, Ribombo de Nippes sorgte für heiße Rhythmen und Stimmung im Saal. Alle Künstler traten kostenlos auf und dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Auch bedanken wir uns bei allen „Helfer-Engeln“ die uns so tatkräftig unterstützt haben. Mit dem Reinerlös von 526,80 € können wir wieder einige Kinder glücklich machen und das ist wundervoll.
Premiere
Bei unserem Benefiz-Live-Konzert gab es noch eine ganz besondere Premiere. Die Gruppe Lay Back hat ein Lied komponiert und dieses mit Kindern einstudiert. An diesem Abend wurde es von ihnen und den Kindern das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Der Titel des Liedes heißt „Das Licht der Welt“. Und Licht bringen die Kinder und die Gruppe Lay Back mit Ihrem Song in die Welt der Kinder die am Rande unserer Gesellschaft stehen. Denn der Erlös aus dem CD-Verkauf des Liedes kommt unseren Förderkindern zu Gute. Von ganzem Herzen bedanken wir uns bei Lay Back (Walter Teitscheid und Hannah Jung) die Ihren Song „Das Licht der Welt“ anea-moni zur Verfügung gestellte haben, das ist einfach WUNDERbar. Ein riesengroßes Dankeschön an Julia, Helen, Leona, Maren, Carolina, Jasmin, Saskia, Lara, Leon und Benedikt, die dieses Lied soooo WUNDERvoll singen!!!
 

12. November 2010
An diesem Tag veranstaltete AXA von Herz zu Herz e.V. gemeinsam mit AXA Art eine Versteigerung von Kunstexponaten. Wir haben uns riesig gefreut, als wir erfuhren, dass unsere Institution mit ausgewählt wurde und die Hälfte des Erlöses bekommt. Als das Ergebnis der Versteigerung bekannt wurde, hat dies alle unsere Erwartungen übertroffen. Die phantastische Summe von 6.475,00 € steht für die Förderung unserer Kinder zur Verfügung. Das ist eine große Hilfe für uns, denn damit übernimmt AXA von Herz zu Herz e.V. für viele unserer Förderkinder die Patenschaft für ein Jahr. Wir sind überglücklich und danken AXA von Herz zu Herz e.V. von ganzem Herzen für diese großartige Unterstützung.
 

02.10.2010 „Waschen, schneiden, fönen für anea-moni“
Die Jungunternehmerinnen Nadine Jansen und Carina Hörnchen haben die Aktion, „Hellenthal hilft anea-moni“, ins Leben gerufen und konnten ganz viele Hellenthaler Bürger und Geschäftsleute für diese Hilfsaktion gewinnen. Es war beeindruckend und hat unser Herz berührt, wie viele Menschen diesen Tag mitgestaltet und mitgeholfen haben, alles um sozial benachteiligten Kindern zu helfen. Es wurden Haare geschnitten, Kuchen verkauft, Musikvereine haben gespielt, es gab ein Malwettbewerb für Kinder u.v.m. Bei dieser Aktion und durch viele Spenden kamen insgesamt rund 4.000,--€ für die Kinder von anea-moni zusammen. Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen „Hellenthaler Helfern“ für diese WUNDERbare Aktion, besonders bei Nadine Jansen und Carina Hörnchen, sie sind für uns die Heldinnen vom 2. Oktober 2010.
zum Online-Artikel oder Artikel (PDF)
 

10.07.2010 „Jubiläumsfeier“
Auf der 20jährigen Jubiläumsfeier der Fa. Limarys hat anea-moni eine Tombola veranstaltet, bei der es jede Menge tolle Preise zu gewinnen gab.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Firmen, Förderern und Freunden, die uns die Tombolapreise gestiftet haben und den Jubiläumsgästen die so großzügig Lose gekauft haben. Ganz besonders möchten wir uns bei der Fa. Limarys mediale Graphik u. Beratung dafür bedanken, dass wir die Tombola auf dem Jubiläumsfest veranstalten durften.
Durch den Tombolaerlös von 1.224,--€ konnten u.a. 3 Kinder an einer Ferienfreizeit teilnehmen. Und dass macht nicht nur uns glücklich...
 

Juli 2010
Die Mitarbeiter der AXA Corporate Solution veranstalteten auf ihrem Sommerfest ein Tippspiel zu Gunsten von anea-moni. Dabei wurden 560,-€ gesammelt und gespendet. Dank dieses Engagements kann eines unserer Fördermädels 16 Monate zum Tanzunterricht gehen. Das bedeutet für dieses Kind 64-mal Freude, Spaß und eine neue Dimension von Zugehörigkeitsgefühl.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen AXA Corporate Solution Mitarbeiter/innen
für Ihren (Wett)-Einsatz für sozial benachteiligte Kinder!
 

26.06.2010 „Bürgerinfo Hellenthal“
Zwei Frauen, die „etwas taten“... Artikel (PDF)
 

22.05.2010 „Hausflohmarkt“
„Es müsste was getan werden“... Claudia Klein und Markus haben was getan. Sie veranstalteten einen Hausflohmarkt und spendeten einen großen Teil ihrer Einnahmen an anea-moni. Auch Hausflohmarkt-Besucher spendeten spontan für sozial benachteiligte Kinder. Wir bedanken uns ganz herzlich für die gute Idee und für die Spende von insgesamt
72,--€.
 

17.05.2010 „Kölner Stadtanzeiger“
Hobbys fördern, Kinder stärken... zum Online-Artikel oder Artikel (PDF)
 

12.05.2010 „Ich laufe Ihr lasst was springen!!!!“
Laufen, rennen, schwitzen und mit hochroter Birne ins Ziel.
Am 12. Mai 2010 war es so weit, ich bin für einen verdammt guten Zeck - für das Projekt aneamoni und damit für Kinder aus sozial benachteiligten Familien - beim Kölner Nachtlauf mitgelaufen. Viele Freunde, Bekannte, Verwandte und Kollegen haben ordentlich was springen lassen. Insgesamt wurden 236,21 Euro errannt, und das bedeutet wieder viel Freude und Spaß für Kinder.
Eine Freundin hat gesagt, dass ich einen Euro für jede Minute bekomme, die ich schneller bin als im vergangen Jahr. Es ist erstaunlich, wie sehr mich das motiviert hat zu trainieren - sogar bei Regen - ich wollte ihr wenigstens einen Euro aus der Tasche leiern, am Ende waren es 10!!!!!

Den Lauf haben gesponsert:
Carla Müller, Ramon Müller, Meriam Homeniuk, Holger Grempels, Susanne Grimminger, Anne von Rymon, Ruth von Pauls Schwester Café in Köln, Stefan von Bagutta Restaurant in Köln, Dr. Daniel Scholl, Dieter Koch, Andris Buddrich, Dr. Indre Pohl, Lothar B., Anne Sommer, Familie von Rymon, Karl Müller, Andrea von Rymonn Lipinski Müller, Monika Leduc, und viele mehr
 

04.04.2010 „Radrennen Rund um Köln“
Dies war wie jedes Jahr Anlass für Wilfried und Angelika Schneider und viele Helfer ein Grillfest mit Kinderbelustigung am Esel auf dem Dorfplatz in Kürten-Bechen zu veranstalten. Der Reinerlös wurde für gemeinnützige Zwecke gespendet. Wir haben uns riesig über die Spende von 300,--€ gefreut und bedanken uns ganz herzlich dafür. Mit uns freuen sich die Kinder, die Dank dieser Spende eine Förderung bekommen können.
 

07.03.2010 „Bergisches Handeslblatt“
Benefizrevue war ein Erfolg... Artikel (PDF)