Fröhliche Weihnachten beschert die Illustrierte „Bergischer Bote“ sozial benachteiligten Kindern aus der Region. Denn statt Geschenke für Kunden spendete der Bergisch Bote 500,-€ für die so wichtige Förderung von diesen Kindern. Auch diese so wertvolle Förderhilfe trägt wieder dazu bei, das Selbstbewusstsein von Kindern, die oft durch die sozialen Umstände zu Außenseitern werden, zu stärken und sie in unsere Gesellschaft zu integrieren statt auszugrenzen.
Dafür bedanken wir uns, auch im Namen der Kinder, die wir mit dieser Spende wieder fördern können, ganz herzlich beim „Bergischen Boten“.