Auch im Januar dürfen wir uns weiter freuen !

Die Damen des Golf-Clubs Kürten und die VR-Bank spenden an anea-moni.

Herzlichen Dank !

Mit großer Freude nehmen wir die Spende der Peter-Kalthoff-Stiftung aus Bechen entgegen.

Vielen herzlichen Dank sagen unsere kürtener Förderkinder !

Liebe anea-moni-Menschen !

Vielen herzlichen Dank für alle Spenden, die herzliche Unterstützung und die schönen Gespräche im Jahr 2022. Mit der großartigen Hilfe vieler Menschen konnten wir dieses Jahr wieder viele Kinderaugen zum Leuchten bringen. Wir haben z.B. Karate, Basketball, Tanzen, Musizieren, Ferienfreizeiten und Nachhilfeunterricht finanziert. Einen riesen Dank dafür !!

Unser Team wünscht besinnliche Weihnachtstage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2023. Alles Liebe

Heute Morgen öffnet Alex das 23. Türchen.

Wir wünschen dir alles Liebe und Gute auf deinem Weg !

Heute möchten wir euch einen ganz lieben Brief in Türchen 22 zeigen:

Heute öffnet Luna das 21.Türchen.

Sie konnte mit Unterstützung von anea-moni letzten Sommer eine Ferienfreizeit genießen.

                                                                                                   Sie erlebte eine unbeschwerte Zeit in der Sonne und Mama konnte zu Hause auch ein wenig entspannen.

 

Heute öffnet Lara das 20. Türchen.

Auch Lara liebt Pferde und wir freuen uns, dass wir Lara und ihre Familie schon seit vielen Jahren unterstützen können.

Als alleinerziehende, arbeitende Mama ist es nicht immer einfach Lara und ihrer Schwester Luna größere Wünsche zu erfüllen.

Finja öffnet heute das 19. Türchen.

Stolz präsentiert sie hier einige Bastelarbeiten aus ihrer Gruppe.

Auch Finja lebt allein mit ihrer Mama und besucht nach der Schule eine Institution,

in der sie sehr liebevoll bei den Hausaufgaben unterstützt wird und den Nachmittag in vollen Zügen genießen kann.

 

Heute Morgen öffnet Melanie das nächste Türchen.

Sie lebte mit ihrer Familie in Schleiden bis die Flutkatastrophe die Familie sehr hart getroffen hat.

Sie mussten umziehen und neue soziale Kontakte knüpfen. Auch ihren geliebten Pferdestall hatte sie verloren.

Wir sind sehr froh, dass Melanie an ihrem neuen Wohnort gut angekommen ist und einen neuen tollen Stall gefunden hat, in dem sie sich sehr wohl fühlt.

Heute Morgen öffnet Dana das 17. Türchen. Sie lebt mit ihrem Geschisterkind und ihrer Mama im Rheinisch Bergischen Kreis.

Schon lange wünscht sie sich Klavierunterricht, leider konnte die Familie dies finanziell nicht ermöglichen.

Dieses Jahr fand Danas Mama den Weg zu anea-moni und Dana konnte mit dem Unterricht starten.

Wir wünschen Dana viel Erfolg beim Klavierunterricht.