Beiträge

Auch in diesem Jahr findet wieder unser Weihnachtsbaumverkauf zu Gunsten sozial benachteiligter Kinder statt:

Kindern Freude schenken, sie fördern, in unsere Gesellschaft integrieren statt auszugrenzen.
All das unterstützen Sie mit dem Erwerb eines
Weihnachtsbaums!

Außer Weihnachtsbäume gibt es auch etwas für das leibliche Wohl.
Wo? Forsthaus Platiß 2 in Hellenthal
Wann? Sonntag 16.12.2018 von 12 bis 15 Uhr

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Backes für die Weihnachtsbaumspende!!!

Zum 7. Mal fand vor der wunderschönen Kulisse des Forsthauses Platiß in Hellenthal der anea-mon-Weihnachtsbaumverkauf statt. So viele fleißige Helfer haben wiedermal dafür gesorgt, dass sie Veranstaltung zu einem ganz besonderen Erlebnis wurde.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei:
Der Firma Backes, für die gespendeten Weihnachtsbäume.
Allen fleißigen Weihnachtsbaumverkäufern.
Den Waffelbäckern.
Den Glühweinzapfern.
Den Musikanten.
Johann Schweisthal für die wundervolle Suppenspende.
Der Bäckerei Jenniches für das Brot.
Der Firma Zeyen für die gespendeten Kränze.

All die fleißigen Helfer, die Menschen die gespendet und einen Weihnachtsbaum gekauft haben, sie alle haben dazu beigetragen, dass die phantastische Summe von 4.000,-€ zusammen kam. Damit können wir wieder viele Kinderherzenswünsche erfüllen!!!

Den ganz besonderen Weihnachtsbaum gab es beim 6. anea-moni Weihnachtsbaumverkauf.
Am schönen Forsthaus Platiß in Hellenthal gab es nicht nur Weihnachtsbäume, sondern Hausmusik, Essen, Trinken und eine schöne besinnliche und gemütliche Atmosphäre.
So viele Menschen haben wiedermal gemeinsam und mit großer Freude etwas für Kinder getan. Wir bedanken uns ganz herzlich bei: Der Firma Backes, für die gespendeten Weihnachtsbäume, allen fleißigen Weihnachtsbaumverkäufern, den Waffelbäckern, den Glühweinzapfern, den Musikanten, Johann Schweisthal für die leckere Suppenspende, der Bäckerei Jenniches für das Brot, der Firma Zeyen für die Kränze.
Ein ganz großes Dankeschön auch an alle Menschen, die einen Weihnachtsbaum gekauft und gespendet haben. Mit der absoluten Rekordsumme von 3.986,22 € können wir wieder viele Kinder glücklich machen fördern.

Alle Jahre wieder findet der anea-moni-Weihnachtsbaumverkauf am wunderschönen Forsthaus Platiß in Hellenthal statt. Dieses Jahr nun schon zum 5. Mal! Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit spielten Kinder auf der Trompete und der Querflöte Weihnachtslieder, die Weihnachtsbäume waren dekorativ mit Schnee bestäubt und die Essens und Getränkebar lud zum gemütlichen Verweilen ein.
Der Erlös des Weihnachtsbaumverkaufs und die vielen Spenden ergaben zu unserer großen Freude einen Reinerlös von rund 3.400 Euro!!!
Nur durch die Hilfe vieler Menschen ist diese, für unsere Förderkinder so wichtige und wertvolle Summe, zusammen gekommen.
Deshalb bedanken wir uns ganz herzlich bei: Der Firma Backes für die großzügige Weihnachtsbaumspende; allen Jungs die Weihnachtsbäume verkauft haben; den Mädels die Waffeln gebacken haben; Johann Schweisthal für die leckere Suppe; der Bäckerei Jenniches für das Brot; der Firma Zeyen für die Dekoration; und bei allen, die einen anea-moni-Weihnachtsbaum gekauft haben.

Traditionell fand am 3. Adventssonntag vor der wunderschönen Kulisse des Forsthauses Platiß in Hellenthal der 4. anea-moni-Weihnachtsbaumverkauf statt. Außer Weihnachtsbäume gab es noch leckere Sachen für das leibliche Wohl.
Bei dieser Aktion haben wieder viele Menschen gemeinsam etwas für Kinder getan und das finden wir großartig. Mit dem Erlös von2.600,- € (Verkauf u. Spenden) können wir wieder einigen Kindern ein ganzes Jahr den Tanz-, Klavier-, Reit-, oder Karateunterricht u.v.m. finanzieren bzw. einige Förderungen um ein weiteres Jahr verlängern.
Diese Veranstaltung wäre ohne die vielen freiwilligen Helfer nicht möglich. Deshalb bedanken uns ganz herzlich bei den fleißigen Weihnachtsbaumverkäufern David, Marco und Ingo, den Mädels Conny, Heike, Anja, Dorit und Jeanette, die die Käufer mit Essen und Trinken versorgt haben, allen Menschen die einen anea-moni-Weihnachtsbaum gekauft haben und allen die gespendet haben. Ebenfalls bedanken wir uns bei Johann Schweisthal, der einen Riesentopf köstliche Kartoffelsuppe gekocht und gespendet hat.
Ein ganz besonderes DANESCHÖN gilt der Firma Backes, die auch in diesem Jahr einen Großteil der Weihnachtsbäume gespendet hat.