Traditionell fand am 3. Adventssonntag vor der wunderschönen Kulisse des Forsthauses Platiß in Hellenthal der 4. anea-moni-Weihnachtsbaumverkauf statt. Außer Weihnachtsbäume gab es noch leckere Sachen für das leibliche Wohl.
Bei dieser Aktion haben wieder viele Menschen gemeinsam etwas für Kinder getan und das finden wir großartig. Mit dem Erlös von2.600,- € (Verkauf u. Spenden) können wir wieder einigen Kindern ein ganzes Jahr den Tanz-, Klavier-, Reit-, oder Karateunterricht u.v.m. finanzieren bzw. einige Förderungen um ein weiteres Jahr verlängern.
Diese Veranstaltung wäre ohne die vielen freiwilligen Helfer nicht möglich. Deshalb bedanken uns ganz herzlich bei den fleißigen Weihnachtsbaumverkäufern David, Marco und Ingo, den Mädels Conny, Heike, Anja, Dorit und Jeanette, die die Käufer mit Essen und Trinken versorgt haben, allen Menschen die einen anea-moni-Weihnachtsbaum gekauft haben und allen die gespendet haben. Ebenfalls bedanken wir uns bei Johann Schweisthal, der einen Riesentopf köstliche Kartoffelsuppe gekocht und gespendet hat.
Ein ganz besonderes DANESCHÖN gilt der Firma Backes, die auch in diesem Jahr einen Großteil der Weihnachtsbäume gespendet hat.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.