Beiträge

Mit Esprit und Enthusiasmus und absoluter Freude an der Musik verzauberte MAC Noise rund 200 Gäste, die der Einladung folgten und die rustikale Fachwerkscheune und den liebevoll gestalteten Garten des Forsthauses Platiß in Hellenthal, bevölkerten. Ein perfektes Ambiente konnte man immer wieder hören.
Das Publikum war bunt gemischt und vor allem gut gelaunt und teilweise sogar erstaunlich textfest. Es wurde mitgesungen, getanzt und geklatscht. Auch der Himmel hatte ein Einsehen und es konnte zu Gunsten sozialbenachteiligter Kinder, drinnen und draußen gefeiert werden.
Dank Mac Noise, die auch einen Teil ihres Erlöses aus ihrem CD-Verkauf spendeten, der vielen lieben Menschen, die ehrenamtlich geholfen, oder das Fest mit Sachspenden unterstützt haben und natürlich durch das phantastische Publikum, das großzügig gespendet und für den guten Zweck gegessen und getrunken hat, konnte ein Reinerlös von 4.050,91 € für die Förderung von sozial benachteiligten Kindern erzielt werden.
Wir bedanken uns bei allen Menschen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, von ganzen Herzen. Besonders bei Mac Noise (nächstes Konzert 18.08.12 auf Burg Satzvey) für ihr soziales Engagement und Ines Feld aus Gemünd, durch deren Idee dieses Fest zustande kam und die Kontakte herstellte und Sachspenden organisierte. Wir und die vielen Kinder, die wir mit diesem Erlös wieder fördern können, freuen sich sehr.