Beiträge

Der Country Club Montana veranstaltete in Kürten-Sülze ein Benefizkonzert zu Gunsten von anea-moni. Die Organisatoren Mäggi Olivier und Willi Schneider konnten viele Musikgruppen und Sänger für das Country Fest gewinnen, die allesamt für den guten Zweck auf ihre Gage verzichteten. Dabei waren die Gruppe Lay Back, Joe Harper und Angie, Madison, Eva East, John Kampen, Bronko The 1 $ Man und Kölscher Trucker.
Zu diesem Fest waren auch die Förderfamilien von anea-moni eingeladen. Mäggi und Willi haben dafür gesorgt, dass es auch einige Attraktionen für die Kinder gab. Es wurde Ponyreiten angeboten und bei einer Indianerin von den Tatonkas konnten die Kinder bei Wettspielen, wie Hufeisenwerfen, viele Preise gewinnen. Ein besonderes Highlight war der Triker-Club-Lindlar. Die Kinder durften mit den Triks mitfahren und hatten dabei einen riesen Spaß. Auch einige Mütter wagten die Fahrt mit den „heißen Öfen“. Als Ankenden an das Fest bekam jedes Kind ein handgefertigtes Glücksarmband von Mäggi geschenkt. Es gab noch einen kleinen Flohmarkt, eine Tombola und eine Amerikanische Versteigerung. Die Clubmitglieder des Country Clubs Montana halfen bei der Bewirtung und es gab reichlich zu Essen und zu Trinken.
Dank der vielen Helfer und Spender konnten insgesamt 750,-€ für unsere Förderkinder gespendet werden!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Country-Club-Montana, allen Helfern und Sponsoren für dieses phantastische Fest und die Spende!!!